Dienstag, 13. Dezember 2016

Zeitungsverlag setzt nach 17 Jahren Zusammenarbeit erneut auf SSE-Produktions-Server basierend auf HELIOS-Technologie.



Zeitungsverlag setzt nach 17 Jahren Zusammenarbeit erneut auf SSE-Produktions-Server basierend auf HELIOS-Technologie.

In der Zeitungsproduktion darf es keine technischen Ausfälle geben – wer will schon die heutige Zeitung morgen im Briefkasten haben? SSE AG setzt alles daran, dass mittels geeigneter Technologie wie in den letzten 17 Jahren nie passieren wird.


Weitere Informationen:
http://www.helios.de
Daniel Scheuber, SSE AG, CH-5274 Mettau, www.sse.ch, sse@sse.ch

Donnerstag, 8. Dezember 2016

«my-DataPool.com» kennt dank HELIOS-Technologie keine Grenzen!



«my-DataPool.com» kennt dank HELIOS-Technologie keine Grenzen!
«my-DataPool.com» ist eine Lösung für Unternehmen, die schnell und einfach Daten auf jedes iPhone, iPad, Computer oder Drucker, irgendwo auf der Welt verteilen möchten.

Dies geschieht auch bei mehrseitigen Papiervorlagen in weltmeisterlicher Geschwindigkeit innert ca. 75 Sekunden von der Erfassung bis zur Verteilung auf dem iPhone, iPad oder Computer mit Volltextsuche als «One-Click-Lösung»!

Der Daten-Upload
Analoge (Papiervorlagen) oder digitale Informationen können in jedem Datenformat automatisiert in unserer «DataPool-Lösung» erfasst werden. Durch die Daten-Separierung nach Projekt, Mitarbeiter oder Abteilung etc. kann die spätere Zugriffstruktur bereits in dieser Upload-Phase berücksichtigt werden.

Die Daten-Speicherung
Die zentral gelagerten Daten werden auf ausfalloptimierten Datenspeichern gelagert und wiederkehrend mit den aktuellen Technologien gesichert.

Die Daten-Distribution
Alle Dokumente können von den aktuell verfügbaren Endgeräten mit Internetanschluss, inklusive Volltextsuche genutzt und automatisch auf iPhone und iPad synchronisiert werden. Der Benutzer verwendet demnach immer die aktuellsten Dokument-Versionen. Die Daten werden verschlüsselt zwischen den Partnern transferiert!

Die Daten-Nutzung

Alle Daten sind dank serverbasierter, vollautomatischer Indexierung für die Volltextsuche für alle Benutzer mit iPad, iPhone oder Web-Browser verfügbar.
Personen können ein Dokument markieren und per Mail andere Teammitglieder informieren, aktuell ist dies für Web-Browser-User möglich, iOS in Planung.

Der Praxistest in der Schweiz wurde bestanden!
Innert 75 Sekunden haben wir zwischen Bern und Zürich die Funktionstüchtigkeit des Systems unter Beweis gestellt.
Dieser Workflow wird mit «einem Klick» in Bern gestartet. Ca. 75 Sekunden später sind die Dokumente mit Volltextsuche auf den iPhone, iPads oder Computer weltweit lesbar.
Diese Lösung installieren wir in jedem Unternehmen, auch in virtualisierten Umgebungen.

Vorteile der Lösung:
+ Ihre Daten sind in Ihrem Unternehmen gelagert. Sie haben die Datenhoheit
+ Unterstützt digitale und analoge Medien.
+ Individuell ausbaubar bezüglich, Leistung, Kapazität und Services
+ Diese Lösung ist meines Wissens eine der wenigen Cross-Plattform-Lösungen, die 
   diesem Namen auch gerecht wird. So werden Apple-, Windows-, Linux-, iOS-Clients beim
   Daten-Sharing unterstützt. Android ist in Planung.
+ Dieses System ist keine Black-Box, sondern basiert auf modernen Betriebsystemen, die   
  eine Integration von weiteren Konzepten wie zB. PIM etc. auf dem Server zulassen.

Eingesetzte Technologie:
- Diverse Software-Module von HELIOS (HELIOS WebShare, HELIOS Document HUB etc.)
- Ausfalloptimiertes Server-System mit Internetanbindung
- Und alles wird mit ein wenig Erfahrung, Ideen und Freude an der Technik ergänzt.


Meine Meinung:
«One-Klick-Distribution von analogen und digitalen Informationen auf jedes iPhone oder iPad, wer hätte diese technologischen Entwicklungen vor 5 Jahren vorhersehen können? Es freut mich, dass HELIOS diese innovative Ergänzung zu den bestehenden Produkten gelungen ist»


Weitere Informationen:
Daniel Scheuber, SSE AG, CH-5274 Mettau, www.sse.ch, sse@sse.ch