Mittwoch, 4. November 2015

«Daten-Cloud bei Alinéa AG in Wetzikon»



«Daten-Cloud bei Alinéa AG in Wetzikon»

Bei einer externen Cloud-Lösung wie «DropBox» oder «wetransfer» sind die Kundendaten immer extern in einem anderen Land gespeichert. Die Datenhoheit ist nicht gegeben.

Nicht so bei meinen Kunden, die ihre aufwendig aufbereiteten Daten inhouse verwalten möchten. So auch Alinéa AG – dieses Unternehmen hat soeben die bestehende Cloud-Lösung von mir durch eine technisch modernere Lösung ersetzt.


Dabei werden den Bedürfnissen
- Einfachheit

- Protokollierung per Mail
- Vorgaben (Der Kunde muss nicht immer neue seine Adress-Daten erfassen)
- Datensicherung
etc. besondere Beachtung geschenkt.


Der web-browser-basierte Funktionsumfang beinhaltet als Hauptmerkmale:
1. Daten hochladen:
Ermöglicht den Datenaustausch über das Internet mit dem «WebCopy-Server» als Datendrehscheibe, für Daten-Upload und -Download

2. Dateilink:
2. Dateilink-Versand:
Stellen Sie Ihren Partnern die Daten mit einem Maillink für 14 Tage zur Abholung bereit – automatisiert mit Mailbenachrichtigung.
2.1 Dateilink-Archiv:
Behalten Sie die Übersicht über die versandten Mail-Links und beobachten Sie die Anzahl der Downloads und Ablauftermine.


3. Dateianforderung:
Erlaubt es, eine Dateinafrage an eine externe Person zu mailen. Der Link ermöglicht der externen Person den direkten, einfachen Upload der Datei auf den «WebCopy-Server» in ein vordefiniertes Directory.

4. Info Konto:
Gibt Auskunft über die Benutzung und Auslastung des aktuellen Kontos.

5. Neuer Ordner:
Erstellen Sie neue Ordner innerhalb der zugewiesenen Ordnerstuktur. Je nach Freigabe sind auch Ordner auf externen Servervolumen möglich, um ausgeklügelte Workflows zu erstellen.

6. Datei-Suche:
Sucht nach Dateinamen oder Dateiinhalten innerhalb der zugewiesenen Datenstruktur.

7. Anzahl User:
Es sind eine beliebige Anzahl User definierbar, die auf diesem Cloud-System arbeiten können.

8. Datenspeicherort:
Die Daten können auf dem «WebCopy»-Server oder auf einem anderen Server gespeichert werden – hiermit sind beliebige Workflows möglich.

9. Swiss-Hosting - beim Kunden:
Nutzen Sie die Datendrehscheibe lokal in der Schweiz, in Ihrem Berieb – mit den Schweizer Datenschutzgesetzen zu Ihrem Vorteil.

Weitere Informationen von SSE AG:
http://www.alinea.ch

Daniel Scheuber, SSE AG, CH-5274 Mettau, www.sse.ch, sse@sse.ch

Dienstag, 3. November 2015

«LanTest» V6 ist einsatzbereit


«LanTest» V6 ist einsatzbereit
HELIOS hat das Update von «LanTest» freigegeben. Hiermit lassen sich unter Apple OSX und Windows jegliche lokale Disk's, Netzwerkvolumen bezüglich Leistung testen. Dies ist für mich seit Jahren das ideale Tool um Server-Netzwerkleistungen zu messen und zu vergleichen.

Das neue «LanTest»-Netzwerktestprogramm für Windows und Mac gibt es als kostenlosen Download auf dem HELIOS WebShare-Server http://webshare.helios.de (Anmeldedaten: tools, tools). (Unterordner: /HELIOS Tools/HELIOS LanTest).

Informationen zu den HELIOS File- und Printserverlösungen mit Unterstützung für Unternehmens- und Backbone-Netzwerke veröffentlicht der Hersteller auf seiner Website

http://wwww.helios.de


Meine Meinung:
«Das hier getestete Netzwerk basiert auf 1 Gigabit/sec. In naher Zukunft werden wir die Möglichkeiten von 10 Gigabit/Sec. testen. Wir sind gespannt.»


Weitere Informationen:

Daniel Scheuber, SSE AG, CH-5274 Mettau, www.sse.ch, sse@sse.ch

Cloud-Support-Management bei SSE AG



Cloud-Support-Management bei SSE AG
Um den Anforderungen nach optimalem Support noch besser gerecht zu werden, bieten, wir unseren Kunden nun ein webbasiertes Ticket-System an. Hiermit können Probleme, Analysen und Lösungen noch effizienter mit dem Kunden ausgetauscht werden.

Anfragen für Wartungsverträge, die technischen Support innert weniger als einer Stunde ermöglichen, können an sse@sse.ch gerichtet werden.


Meine Meinung:
«Kundenfragen können als Ticket erfasst werden und so einfach administrierbar beantwortet werden.»


Weitere Informationen:

Daniel Scheuber, SSE AG, CH-5274 Mettau, www.sse.ch, sse@sse.ch