Mittwoch, 14. November 2012

«HELIOS iPad Document Hub» as new BETA



«HELIOS iPad Document Hub» as new BETA
Tonight i received a mail with the new BETA of the HELIOS-App for iPad and iPhone. I installed it without any problems, the result is usable for every user without any additional training.

I mean:
The combination of «HELIOS WebShare» and the «App», is the highlight for the next future - where else can you sync your company-data with iPads all around the world? And all this with direct data-acces to your own data, without external cloud-solution or hosting-partner. At least, sharing data is very simple: LOGIN - UPLOAD - EXIT - FINISHED! There is no manually handling needed to share data on the iPad/iPhone, it's like copy data to a USB-stick, localy or web-based!


More informations:

Daniel Scheuber, SSE AG, CH-5274 Mettau, www.sse.ch, sse@sse.ch

Sonntag, 30. September 2012

Server die funktionieren bei Bächler Sidler AG in Luzern!


Server die funktionieren bei Bächler Sidler AG in Luzern!
So soll es sein. Wenn ich einen Server für eine Kundeninstallation plane, dann wähle ich professionelle Komponenten mit redundanten Bauteilen. Dazu gehören doppelte Netzteile und der Einsatz von Raid5- oder Raid 6-Datenspeicher.


Wenn innert 7 Jahren nie ein Produktionsunterbruch die Produktion stört sind dies tausende von Franken die eingespart werden konnten.


Meine Meinung:

«Qualität ist mein Ziel - die Kunden bestätigen dies. Dies setzt aber voraus, dass ich mich um dir richtigen Komponenten kümmere und die Installation des Servers sauber ist.»


Weitere Informationen:

Daniel Scheuber, SSE AG, CH-5274 Mettau, www.sse.ch, sse@sse.ch

Freitag, 1. Juni 2012

Server-Synchronisation in der vernünftigen Variante!





Server-Synchronisation auf andere Medien in der vernünftigen Variante!

Ja – es gibt für jedes Bedürfnis eine gute Software. Nicht jede Lösung ist jedoch einfach oder automatisiert in der Handhabung.

Es gibt einige Hindernisse bei der Daten-Synchronisation zu überwinden:
- Sind die Quell- und Ziel-Servervolumen mit dem bestenfalls gleichen Filesystem installiert.
- Werden alle Zeichen, Rechte, Gross- und Klein-Schreibweise, Zeitstempel von 

  Ordner- und Datei-Namen bei der Synchronisation richtig übernommen
- Werden Hidden-Files auch richtig kopiert
- Ist die Synchronisation für 10 neue Dateien (à 20MB) schnell oder muss pro 
  Durchlauf zB. mit 1 Stunde bei 5 TB-Servervolumen gerechnet werden?
- Werden die normalen Server-Benutzer in der Sync-Phase beeinträchtigt?
- Funktioniert die Lösung absolut stabil?
- Ist die Bedienung ohne grosse Instruktion möglich?


Meine Meinung:
«Basierend auf bestehenden Servern, wird nun eine Lösung für die Synchronisation zwischen zwei oder mehreren Servern möglich sein oder auch zwischen Server-Volumen auf dem gleichen Server. Diese Lösung ist schneller als jede externe Art mit eigenem, separaten Backup-Server».

Das Bildmaterial zeigt den bisherigen konventionellen Ablauf....


Weitere Informationen:

Daniel Scheuber, SSE AG, CH-5274 Mettau, www.sse.ch, sse@sse.ch

Donnerstag, 3. Mai 2012

Die Welt wird zum Dorf mit einem optimierten «Kommunikations-Server»



Die Welt wird zum Dorf mit einem optimierten «Kommunikations-Server»
Vor 20 Jahren kamen die Kunden zum nächsten Anbieter von Publishing-Lösungen. Vielleicht blieben Sie sogar im gleichen Dorf. Heute wird alles international – wie in meinem aktuellen Projekt beschrieben.

Der Verlag in Zürich möchte ein Magazin herausgeben. Dabei sucht er sich sich für dieses Projekt die idealen Partner.

• Redaktion, Bildauswahl in Berlin
• Publishing / Layout in Dietikon bei Zürich
• Druck in Zagreb

Mit der dezentralen Auswahl der Partner beginnen die Probleme um effizient und vertraulich miteinander zu publizieren – hier kommt meine IT-Lösung zum Zug. Durch optimierte Automatismen können die beteiligten Personen 24 Stunden, 7 Tage miteinander arbeiten, als wären sie im gleichen Gebäude.

Eingesetzte Technologie:
Das Basis-System ist ein HELIOS-Server, individualisiert für den Kunden. Natürlich ist ein Internet-Anschluss ein Muss für diese Lösung.


Meine Meinung:
«Die beste Lösung ist diejenige, die die minimalste Schulung benötigt. Nur so ist es möglich, internationale Teams problemlos ohne grosse Schulungsaufwendungen miteinander kommunizieren zu lassen. Dabei werden natürlich auch verschieden sprachige Teams unterstützt werden»


Weitere Informationen:
Daniel Scheuber, SSE AG, CH-5274 Mettau, www.sse.ch, sse@sse.ch
http://www.helios.de

Montag, 5. März 2012

Weibel Druck AG in Windisch – 40 Jahre Jubiläum



Weibel Druck AG in Windisch – 40 Jahre Jubiläum
Zum Firmenjubiläum durften wir das Kundenmagazin von Weibel Druck digital für das iPad aufbereiten.
Weitere Informationen:
http://www.weibeldruck.ch

Daniel Scheuber, SSE AG, CH-5274 Mettau, www.sse.ch, sse@sse.ch

Mittwoch, 4. Januar 2012

«Phönix», die digitale Magazinausgabe in der ePaper4you-App





«Phönix», die digitale Magazinausgabe in der ePaper4you-App
Die Magazinausgabe von Phönix ist in der «ePaper4you»-App auf IOS erschienen. Buttons für Audio, Video, Map/Karten, Direktlinks innerhalb des Magazins und Weblinks ergänzen die redaktionellen Informationen.


Meine Meinung:

«Dies ist eine ideale Anwendung für digitalen Medien – aufgeschaltet auf unserer App "ePaper4you", für iOS und Android.»


Weitere Informationen:

Daniel Scheuber, SSE AG, CH-5274 Mettau, www.sse.ch, sse@sse.ch

Neue AOPA.CH-App-Version für jedes iPad und iPhone





Neue AOPA.CH-App-Version für jedes iPad und iPhone
Die Aircraft Owners und Pilots Association (AOPA) hat seit ihrer Gründung im Jahre 1964 ein übergeordnetes Ziel: die repräsentative Stimme aller Piloten und Flugzeugeigentümer zu sein, die nicht zu den Fluglinien gehören. Mit über 3'700 Piloten-Mitgliedern ist die AOPA Switzerland heute die grösste, geschlossenste und aktivste Vertreterin der General Aviation in der Schweiz. Sie ist die Stimme von

• Flugschülern aus alle Berufsrichtungen und sozialen Schichten
• Rettungsfliegern
• Piloten von Geschäftsflugzeugen
• Berufspiloten mit eigenen Flugzeugen
• Privatpiloten
• Forschungs- und Testpiloten

AOPA-Mitglieder (weltweit 500'000 in über 50 Ländern) sind Piloten, die ihre Aufgabe und Verantwortung lieben, ob sie nun im Cockpit einer Einmotorigen, eines mehrmotorigen Geschäftsflugzeuges oder eines grossen Jets sitzen. AOPA spricht immer dann für sie, wenn das Benutzen des Luftraumes und der fliegerischen Infrastruktur am Boden durch Neuerungen verändert wird. Dann hören wir die Frage gern: Was meint die AOPA dazu? Und beantworten sie rasch und nachdrücklich im Interesse der General Aviation und der Fairness am Himmel.

App-Link
https://itunes.apple.com/ch/app/aopa.ch/id480104297?l=de&ls=1&mt=8


AOPA-Webseite
http://www.aopa.ch


Weitere Informationen:

Daniel Scheuber, SSE AG, CH-5274 Mettau, www.sse.ch, sse@sse.ch

iPad-Publishing seit Januar 2011



iPad-Publishing seit Januar 2011
Für iPad-Publishing gibt es verschiedene Lösungsansätze. Meine Lösung basiert auf einem vom Kunden angelieferten PDF-Dokument, welches um die multimedialen Elemente erweitert wird. Dabei sind verschiedene Optionen integrierbar wie zB. Audio-, Video-, Kontakt-, Web-Link. Die integrierte Kiosk-Lösung erlaubt es, die digitalen Medien direkt innerhalb des iTune-Stores zu zahlen.

Dies ist ist auch ideal für Kataloge, Broschüren oder Bücher. Die technische Informationen werden dank einem integrierten Schulungsvideo schnell zu einem Ausbildung- und Informations-Medium mit Mehrwert.

Um einen ersten Eindruck zu erhalten kann die «SkyNews.ch»-App geladen werden, danach sind die SkyNews.ch-Ausgaben Nummer 1 bis 3 aus dem Jahre 2011 kostenlos zu benutzen.


Meine Meinung:
«Eine HTML5-basierende Lösung ist schnell gemacht – aber benötigen Sie nicht auch erweiterte Suchfunktionen innerhalb der Dokumente und eine Kaufoption (In-App Purchase)? Dies Anforderungen bringen Sie schnell wieder zurück auf unsere App-Lösung.»

Weitere Informationen: 
Daniel Scheuber, SSE AG, CH-5274 Mettau, www.sse.ch, sse@sse.ch